Head of Administration

Gerrit Höllmann

Gerrit Höllmann ist seit 2019 für die Finanzen und Administration in der Geschäftsstelle in Hamburg zuständig. Zuvor kümmerte er sich um das Jahresprogramm des Eine Welt Netzwerk Hamburg und um die Projektfinanzen im Nord-Süd-Netz des DGB. Als Altamerikanist und Betriebswirt engagiert er sich seit vielen Jahren im solidarischen Kaffeehandel mit kleinbäuerlichen Organisationen und für Menschenrechte. Zwischen 2005 und 2010 hat er dazu als Fachkraft der Entwicklungszusammenarbeit in Honduras gewirkt.

An der Tätigkeit für Common Purpose schätzt Gerrit Höllmann, dass er die finanziellen Grundlagen für tolle Programme, die Führungskräfte auf den Weg zu einer nachhaltigen, global gerechten Wirtschaftsweise bringen, gestalten kann. 

Gerrit Höllmann baut im Kollektiv Tomaten und weiteres Gemüse für den Saatguterhalt und die Selbstversorgung an, dolmetscht gern für Gäste aus Lateinamerika, fährt viel Fahrrad und geht von Frühjahr bis Herbst in einem Nebenarm der Elbe schwimmen. Zu seiner interkulturellen, deutsch-mexikanischen Familie gehören zwei große Söhne.