Programmdirektorin

Anne Seubert

Anne Seubert ist seit 2020 Programmdirektorin bei Common Purpose am Standort Berlin.

Als studierte Kulturwissenschaftlerin, leidenschaftliche Inkubatorin und erfahrene Führungspersönlichkeit gestaltet Anne Seubert Veränderungen. Ihre Zutaten: ein nährender Kontext, inspirierende Partner und Orte und viel Lernfreude. Ihr „Tribe“ kennt sie als Komplizin, der tragfähige Brücken über vermeintliche Disziplinen-, Kultur- oder Branchengrenzen hinweg baut.

Seit 15 Jahren unterstützt sie aus Berlin heraus Unternehmen, Organisationen, Destinationen und urbane Räume dabei, ihre Rolle im Leben der Menschen neu und relevant zu definieren und entwickelt dafür Strategien, Formate und Plattformen – am liebsten immersiv, partizipativ und transformativ. Zum Ausgleich ist sie entweder mit ihren Laufschuhen, ihrer Kamera oder ihrem Notizbuch unterwegs.