stellv. Regierungssprecherin, Sächsische Staatskanzlei

Lea Mock

Die diplomierte Journalistin Lea Mock hat über viele Jahre als Reporterin und Ressortleiterin bei Zeitungen und Rundfunk in verschiedenen Bundesländern gearbeitet. Von 2005 bis 2009 war sie Sprecherin des Wirtschaftsministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten Sachsens. Danach arbeitete sie als Unternehmenssprecherin bei der Leipziger Messe Unternehmensgruppe. Seit 2015 ist sie als stellvertretenden Regierungssprecherin in Sachsen tätig.