Head of Legal, Barclays

Ingo Hahn

In seiner Funktion als Head of Legal verantwortet Ingo Hahn den Rechtsbereich des Privatkundengeschäftes von Barclays in Deutschland und ist Mitglied des geschäftsführenden Gremiums der Niederlassung, die 1,5 Millionen Privatkunden in Deutschland betreut. Seine berufliche Laufbahn startete Ingo mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann um nach seinem Jura-Studium und verschiedenen Positionen in der Finanzindustrie im Jahr 2013 zu Barclays zu stoßen. Ingo ist Alumni des Common Purpose Matrix Programmes 2017/2018.