Polizeipräsidentin A.D., Polizeipräsidium Essen

Stephania Fischer-Weinsziehr

Von 2006 bis 2015 war sie Polizeipräsidentin für die Städte Essen und Mühlheim. Seine Laudation anlässlich ihres Ruhestandes schloss Bodo Hombach mit den Worten: „Morgen geht’s weiter, auf neuen Wegen, aber mit dem alten Schwung.“ Den setzt Stephania Fischer-Weinsziehr seither noch stärker für ihr Ehrenamt bei Common Purpose ein, dessen Geschicke sie bereits seit vielen Jahren als Mitglied im Vorstand und im Kuratorium des Standortes Ruhr mit prägt. Stephania Fischer-Weinsziehr ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.