Head of Development and Communication

Julia Kleihauer

Julia Kleihauer (zur Zeit in Elternzeit) unterstützt Common Purpose als Head of Development and Communication in der Geschäftsstelle mit Sitz in Hamburg. Bereits 2012 stieß sie als Programmkoordinatorin und später Programm-Managerin zum Hamburger Team. 
Vor dem Studium der Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg absolvierte Julia Kleihauer eine Ausbildung zur Hotelfachfrau im Bremer Park Hotel. Sie sammelte viel Erfahrung im Kultur- und Veranstaltungsbereich, unter anderem bei der Körber-Stiftung, dem Denkmalschutzamt der Kulturbehörde Hamburg, dem Jahreszeiten Verlag und dem Goethe Institut in Tokyo.

In der Tätigkeit für Common Purpose erfreut Julia Kleihauer vor allem an der Vielfalt der Menschen, die sie umgeben und die mutig sind, Grenzen im Kopf und im Leben zu überwinden.
Julia Kleihauer interessiert sich für nahe und ferne Städte, für deren Menschen und deren Kunst und Kultur. Sie ist gern draußen, braucht Musik und Bücher, kann Kochen und mag gutes Essen.