Programmdirektor

Dr. Elmar Lüth

Dr. Elmar Lüth ist seit 2014 Programmdirektor bei Common Purpose in Hamburg. Zuvor leitete er acht Jahre lang Programme für den Bereich Bildung und Erziehung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. Als Kulturreferent und Medienlektor war er für die US-Botschaft in Berlin tätig und schaut auf mehrjährige Lehrtätigkeit im Fach Amerikanistik und Kreatives Schreiben an der University of Iowa, USA, und der Universität Hamburg zurück. Er wurde im Fachbereich Englisch durch die University of Iowa promoviert.

An der Tätigkeit für Common Purpose schätzt Elmar Lüth, dass dabei die Möglichkeiten für offene und konzentrierte Begegnungen auf Augenhöhe entstehen, in denen Denken und Handeln nah beieinander liegen. Elmar Lüth gefallen Bücher mit kurzen Sätzen (er schreibt selbst), lange Zugfahrten und fast jede Sportart, in der ein Ball vorkommt. Elmar Lüth und seine Familie mit zwei Kindern leben in Hamburg.