Programmdirektorin

Dr. Annette Lemke

Dr. Annette Lemke ist seit 2011 Programmdirektorin bei Common Purpose am Standort Berlin. Zuvor arbeitete sie 20 Jahre als Personalentwicklerin und Coach bei dem Metro-Konzern. Unter anderem etablierte sie in verschiedenen Ländern Berufsausbildungssysteme. Annette Lemke ist EBC*L (European Business Competence Licence)-zertifizierte Mastertrainerin für das Thema Führung. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Netzwerk für Demokratie.

Bei Common Purpose freut sie sich, ihr Talent als „Stärkenfinderin“ ausleben zu können, mit dem sie das jeweils Besondere ihrer Gesprächspartner entdecken und dafür Einsatzmöglichkeiten finden kann. Das „große Berlinpuzzle“, wie sie es nennt, bei dem sich die unterschiedlichsten Teile, Sektoren und Menschen der Stadt für sie täglich zu einem neuen Bild verbinden, macht ihr großen Spaß. Annette Lemke ist promovierte Agrarwissenschaftlerin. Gärtnern zählt neben Tanzen zu ihren Hobbies. Sie ist Mutter von drei Kindern und aktive Großmutter von einem Enkelkind.