Leiter Entwicklung Elektrik und E-Drive, Daimler

Harald Kröger

Nach seinem Studium als Master of Science an der Stanford University in den USA, begann Harald Kröger 1995 seine Karriere bei der damaligen Daimler-Benz AG im Bereich Radarsensorik. Nach verschiedenen Stabsfunktionen und Stationen in der Produktion übernahm er die Leitung des Elektrik/Elektronik Einkaufes für Mercedes-Benz Pkw und
wurde dann Qualitätschef von Mercedes-Benz Cars. Seit 2012 leitet Harald Kröger die Direktion Entwicklung Elektrik/Elektronik & E-Drive der Daimler AG. Ein Bereich, der ihm besonders am Herzen liegt, ist die Geschäftsentwicklung von Akku-Großspeichern.

Harald Kröger ist verheiratet und hat drei Kinder. Er lebt in Stuttgart. Im Beirat der gemeinnützigen Common Purpose Deutschland GmbH wirkt Harald Kröger seit Dezember 2015 mit und fungiert als Verbindung in unser Kuratorium am Standort Stuttgart.